CORONA REGELN! Der Vorstand des magischen Zirkels von Berlin hat sich zur Austragung des Fantasta2020 aus folgenden Gründen entschieden: 1. Unter Einhaltung alles Covid-19 Maßnahmen, ist eine Durchführung realisierbar. 2. 2020 ist das Jubiläumsjahr, einen Ersatz-Kongress wird es nicht geben. 3. Die Hilfe des Kulturamtes Spandau ist außerordentlich. Kultur IST möglich durch ihre Unterstützung! Neben den üblichen Desinfektions- und Abstandsmassnahmen sind zwei Regeln auf dem Kongressgelände unumgänglich: 1. Allgemeine Maskenpflicht. Nur sitzend darf man die Maske abnehmen. 2. Einbahnwege: Man kann den Raum nicht durch dieselbe Tür verlassen, wie man hinein gegangen ist. Wer diese Regeln befolgt, darf das Gelände betreten. Wer diese Regeln nicht befolgen will, soll bitte dem Kongress fern bleiben. Ohne Maske kein Eintritt! Diskussionen werden nicht geführt!
TICKETS Diesen Link klicken!
Wir wollen alle gesund bleiben!
CORONA REGELN! Der Vorstand des magischen Zirkels von Berlin hat sich zur Austragung des Fantasta2020 aus folgenden Gründen entschieden: 1. Unter Einhaltung alles Covid-19 Maßnahmen, ist eine Durchführung realisierbar. 2. 2020 ist das Jubiläumsjahr, einen Ersatz- Kongress wird es nicht geben. 3. Die Hilfe des Kulturamtes Spandau ist außerordentlich. Kultur IST möglich durch ihre Unterstützung! Neben den üblichen Desinfektions- und Abstandsmassnahmen sind zwei Regeln auf dem Kongressgelände unumgänglich: 1. Allgemeine Maskenpflicht. Nur sitzend darf man die Maske abnehmen. 2. Einbahnwege: Man kann den Raum nicht durch dieselbe Tür verlassen, wie man hinein gegangen ist. Wer diese Regeln befolgt, darf das Gelände betreten. Wer diese Regeln nicht befolgen will, soll bitte dem Kongress fern bleiben. Ohne Maske kein Eintritt! Diskussionen werden nicht geführt!